Spezialisiert auf die Entwicklung, Konstruktion und Produktion von kundenspezifischen Lochplatten sind wir kompetenter Partner für

 individuelle Lochblech-Lösungen.




Als erster Hersteller haben wir eine Serienlochung realisiert, bei der 85 Prozent des Materials ausgestanzt wird – eine Herausforderung nicht nur beim Stanzen, sondern auch beim Richten.

Die ersten Kochgeschirre aus Aluminium,die für Induktionsherde geeignet sind,enthalten unsere Lochbleche.

Qualität, Funktion und Design: Lochbleche von uns in allen Branchen, z. B:

Architektur
Automobiltechnik
Belüftungstechnik
Chemieindustrie
Computer-/Elektronikindustrie
Haushaltstechnik
Lebensmitteltechnik
Medizin
Recycling
Schallschutz
Sicherheitstechnik
Siebtechnik


Unser eigener, leistungsstarker Werkzeugbau sorgt für schnelle Reaktionszeiten und kurze Lieferfristen. Damit bieten wir alle Voraussetzungen für optimale Lösungen anspruchsvoller Lochplatten- Produkte. Geringste Toleranzen, äußerste Präzision und Wirtschaftlichkeit sind selbstverständlich.

LOCHBLECHE / LOCHPLATTEN

Definiert wird das Lochblech (auch Lochplatte) durch die DIN 24041:2002-12 (siehe auch Normen und Abmessungen). Neben Kunststoffen werden in erster Linie Metalle verarbeitet.

Die häufigsten Lochformen für Lochbleche sind Rundlochung, Quadratlochung,Sechskant-Wabenlochung, Langlochung und Sonderlochung. Innerhalb dieser Lochformen wird zusätzlich zwischen verschiedenen Lochanordnungen unterschieden.

Lochplatten von AHERHAMMER
Jeder Anwendungsbereich erfordert den optimalen Werkstoff. Wir fertigen Lochbleche aus blankem, verzinktem oder beschichtetem Stahl, Edelstahl, aus NE-Metallen wie Aluminium (auch beschichtet), Kupfer, Messing und Titan, sowie aus Kunststoffen, Hartfaser und Pappe. Auch eine Nachbehandlung der Oberfläche bei Lochplatten ist möglich: Anstriche, Beschichtung, Feuerverzinkung, Galvanisierung uvm.

Sprechen Sie uns an.

LOCHBLECH-FERTIGUNG

Auf unseren Breitpressen fertigen wir Lochbleche bis zu einer Breite von 1.500 mm, aus Tafelmaterial bis zu einer Dicke von 4 mm und vom Coil bis zu einer Dicke von 2 mm. Je nach Wunsch werden die Coils wieder aufgehaspelt oder mit der Querschere auf die für die Weiterverarbeitung günstigsten Maße abgelängt.

Bänder bis zu einer Breite von 800 mm werden auf Schnelläuferpressen gelocht. Auf unseren Streifenpressen lochen wir Tafelmaterial bis 4.000 (6.000) mm Länge und bis
2.000 mm Breite. Die zu verarbeitende Materialdicke unserer
Lochbleche beträgt maximal 20 mm bei St. 37.

Nähere Informationen unter
Technische Lieferbedingungen

LOCHBLECH-VERARBEITUNG

Neben der Herstellung Ihrer Lochplatten bieten wir Ihnen auch die Weiterverarbeitung wie Laserschneiden, Biegen, Kanten, Schweißen und Stanzen auch zu Halbfertig- oder Fertigteilen an. Ebenso ist unsere Stanzerei für die Fertigung von Press- und Stanzteilen eingerichtet.

In unserer Werkzeugbau-Abteilung produzieren wir selbst schnell und präzise die erforderlichen Werkzeuge. Unser Werkzeugbestand ändert sich täglich und wird ständig ergänzt.

Zertifizierte Qualität: Lochbleche mit RAL Gütezeichen
Wir erhielten als eine der ersten Firmen das RAL Gütezeichen für Lochbleche.

So garantieren wir Ihnen Spitzenqualität unserer Lochbleche.


LEISTUNGEN UND FERTIGUNGSEINRICHTUNGEN

LOCHEN (STANZEN)

CNC-Breitpressen
bis 1.500 mm Breite / 4 mm Dicke (Tafelmaterial) oder 3 mm (Coil) – für ein vielfältiges Lochplattensortiment.

CNC-Streifenpressen
bis 6.000 mm Länge / 2.000 mm Breite (Tafelmaterial) – für spezielle und kundenspezifische Produkte.

CNC-Stanzautomaten
Komplette Richtanlagen zum Präzisions-Richten von Platten.

SCHNEIDEN

Schneidanlagen
bis 3.200 mm Breite / max.  10 mm Stärke.

RICHTEN

Richtanlagen
richten die durch das Lochen entstandene Spannungen in den Platten präzise aus.

COILHASPELN

Wir lochen Coils bis max. 10 t und 1.500 mm Breite / Ø innen 508 mm, Ø außen 1.500 mm.

WEITERVERARBEITUNG

Laserschneidtechnik in höchster Präzision!

Lochblech- oder Blechzuschnitte von 2.000 x 4.000 mm / Blechstärke 20 mm Baustahl (15 mm VA) / Geschwindigkeit von bis zu
45 m/min. Arbeitsbereich:
2.000 x 4.000 mm

Transferpressen
mechanisch und hydraulisch bis 400 t – zum Weiterverarbeiten bzw. Herstellen von Halbteilen und Fertigbauteilen.

Weitere Bearbeitungsgänge:

Kanten
Abkantpressen bis 400 t
Schweißen
Anarbeiten

Anfasen, Runden, Biegen, Rohrformen

Oberflächenbearbeitung
Entfetten, Feuerverzinken, Galvanisieren, Eloxieren, Lackieren, Pulverbeschichten etc.

WERKZEUGBAU

Konstruktion
3-D-CAD-Technik (Top-Solid) mit durchgängigem System für die Einzelteilfertigung (CAM-Modul).

Eigener Werkzeugbau
ermöglicht schnelle Reaktionen bei individuellen Anfragen. Unser großer Bestand an Lochwerkzeugen wird laufend ergänzt und aktualisiert.


LOCHBLECH-BRANCHENLÖSUNGEN

Lochbleche von Aherhammer finden in vielen Bereichen nahezu aller Branchen ihren Einsatz – hier nur einige Beispiele:

  • Abdeckgitter
  • Belüftungsgitter
  • Trockenroste
  • Trenngitter
  • Siebbleche
  • Siebstützplatten
  • Filterplatten
  • Sortierplatten
  • Trennwände
  • Instrumententafeln
  • Fußbodenplatten
  • Podestplatten
    • Lochplatten für Akkustikdecken
    • Verkleidungsteile für Herde und Öfen
    • Schutzabdeckungen für Motoren und Maschinen
    • Fassaden- und Wandverkleidung
    • Design- und Dekorationszwecke
    • Brüstungsbleche für Balkone, Treppen, Galerien usw.
    • Steintrockenhorden, Käseträger
    • Perforierte Sesselsitze und -lehnen
    • Tragebleche für Betten, Bahren usw.
    • Lochblechträger für Vitrinen
    • Trayplatten für die chemische Industrie
    • Gestelle für Reagenzgläser
    • Lochbleche für Haushaltsgeräte
    • Rückwände und Bodenplatten für elektronische Geräte/Computer

    Finden Sie an dieser Stelle kein Anwendungsbeispiel für Ihre Branche?

    Sie haben ein spezielles Lochblech-Problem?

    Sprechen Sie uns an!